img_0088.jpg
img_0437.jpg

8. Rockie-Mountain-Lauf - 25. März 2017 - Dritter Wertungslauf zum Pfälzer Berglauf-Pokal

Veranstaltungsbericht 2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nur um zwei Sekunden verfehlte Jonas Lehmann (999) vom Tus 06 Heltersberg bei seinem Sieg des achten Rockie-Mountain-Laufes seinen Streckenrkord aus dem Jahr 2015. Bei idealen äußeren Bedingungen an einem herrlichen Frühlingstag betrug die Siegerzeit am Schluss 49:29 min. Gemeinsam den zweiten Rang belegten sein Teamkollege André Bour (384) und Felix Thum (971) vom hessischen LC Diabü Eschenburg.

Vierter wurde der Lokalmatador Tom Heuer aus Jakobsweiler, der ebenfalls für den Tus Heltersberg startet, in erstklassigen 53:59 min.

Bei den Frauen kam es zum erwarteten Zweikampf zwischen Simone Raatz vom ASC Darmstadt (407) und unserer Pfälzer Spitzenläuferin Melanie Noll, die seit Anfang des Jahres für den Tus 06 Heltersberg startet. Mit 58:56 min konnte Simone das Rennen für sich entscheiden, aber auch Melanie erreichte noch eine Spitzenzeit unter einer Stunde (59:48 min). Dritte wurde in einer packenden Sprintentscheidung Kathrin Strausberg (309) vom TV Bad Sobernheim in 1:05:49 h. Nur vier Sekunden später kam Anna Janssen (Landau Running Company) ins Ziel.

Insgesamt wurde 235 Finisher registriert. Das Startkommando am historischen Markplatz in Rockenhausen gab auch in diesem Jahr wieder der Stadbürgermeister Karl-Heinz Seebald.

Ergebnisliste

Bericht der Rheinpfalz vom 26.03.2017

Bericht von Wilfried Raatz bei LaufReport 

Bericht der Rheinpfalz vom 27.03.2017