img_0051.jpg
Bild3.jpg

8. Rockie-Mountain-Lauf - 25. März 2017 - Dritter Wertungslauf zum Pfälzer Berglauf-Pokal

Veranstaltungsbericht 2015

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Bei optimalen äußeren Bedingungen ergaben sich beim sechsten Rockie-Mountain-Lauf Favoritensiege mit neuen Streckenrekorde. Bei den Männer erreichte erwartungsgemäß Jonas Lehmann vom TuS 06 Heltersberg als erster Läufer das Ziel. Er blieb mit 49:27 min zwei Sekunden unter seinem bisherigen Streckenrekord aus dem Jahr 2013. Zweiter wurde Thomas Wittwer in 54:15 min vor Alexander Barnsteiner, LLG Landstuhl, der 22 Sekunden langsamer war.
 
Die Sieger Jonas Lehmann und Melanie Noll
 
Im Feld der Frauen blieben gleich die besten drei Läuferinnen unter der Einstundenmarke. Dabei steigerte Melanie Noll vom TSV Annweiler als Erste ihren Streckenrekord aus dem Jahr 2012 auf sehr gute 56:18 min und belegte den siebenten Gesamtrang. Zweite Frau wurde Tanja Griesbaum, LG Rülzheim, in 58:13 min vor Adele Blaise-Sohnius vom LAZ Puma Rhein-Sieg, die mit 59:41 min auch noch deutlich unter einer Stunde lief.
 
Bericht und Fotoimpressionen 

Bericht der Rheinpfalz vom 29.03.2015

Bericht der Rheinpfalz (Lokalteil Rockenhausen) vom 30.03.2015

Fotogalerie "Pfälzer Berglauf-Pokal" von Henning Schneehage