img_0051.jpg
Bild7.jpg

8. Rockie-Mountain-Lauf - 25. März 2017 - Dritter Wertungslauf zum Pfälzer Berglauf-Pokal

Veranstaltungsbericht 2013

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Sieger des vierten Rockie-Mountain-Laufes heißen Melanie Weiß und Jonas Lehmann. Jonas Lehmann vom TUS 06 Heltersberg erzielte trotz nicht ganz einfacher Bedingungen mit Schneeresten auf der Laufstrecke einen neuen Streckenrekord. Die Uhr blieb bei 49:29 min stehen, als er die Ziellinie überquerte. Zweiter wurde sein Vereinkollege Tom Heuer in 52:49 min vor Tobias Wiesemann vom 1. FC Kaiserslautern. Bei den Frauen siegte erwartungsgemäß die amtierende Deutsche Berglaufmeisterin Melanie Weiß vom ASV Annweiler in 58:20 min. Sie war damit lediglich 30 Sekunden langsamer als im vergangenen Jahr. Zweite wurde Josefa Matheis von der TSG Eisenberg in 1:04:12 h vor Sabine Rankel, LC Bad Dürkheim.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer der Westpaflz-Klinikum GmbH, die den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung ermöglicht haben.

Online-Urkunden sind in etwa zwei Wochen bei Laufinfo.eu abrufbar.

Artikel der Rheinpfalz.

Artikel Wochenblatt.

Eine ausführliche Berichterstattung kann bei den Online-Laufmagazinen eingesehen werden (Banner anklicken).

 

 

Fotos von Gerhard Jendryschik, weitere Fotos werden in den kommenden Tagen eingestellt.

ERGEBNISLISTE